Freitag, 8. Januar 2016

#100happydays Episode 1 - Feuerwerk, Nerdkram und Essen

Es begab sich, dass Acid über Silvester auszog, einen Ort in weiter Ferne ("Düsseldorf") zu erkunden. Auf diese gar beschwerliche Reise nahm sie, gewitzt wie sie war, auch eine Auswahl an Unterhaltungsmedien mit. In einer der vielen schriftlichen Überlieferungen ("Cosmopolitan") fand sie dabei folgenden Ideenanstoß:


Gibt's auch Ultra Social Media...?


Also, lasset die 100-tägigen Spiele beginnen. Also... im Nachhinein. Seit dem 01.01. existiert brav gesammelt entsprechende Bebilderung, und ich werde versuchen, jeden Freitag meine sieben Bilder hier zu zeigen. Quasi als Kontrast zu all dem sonstigen Genöle hier, und weil ich keine Lust habe, jeden Tag Twitter/Instagram damit zwangszufüttern! :D


1. Bunte Lichter, viel Bummbumm - kurz: Ich liebe Feuerwerk.


2. Gemeinsame Neujahrsvorsätze (inkl. horrenden Shippingnamen).


3. Kein eigener Kaffee zu Hause, aber geklauter aus dem Hotelzimmer.


4. Kleine Geschenke diverser Supermenschen - nerdy und tussig, gute Mischung.


5. Kein grummelnder Magen, weil man auch mit Resten ganz Okayes machen kann.


6. Selbst gebackene Kekse von der Nachbarin - ich werde gemocht! \o/


7. Genug cute (Nerd-)Shirts für durchgehend drei Monate Bekleidung. Geil halt.



Das war es für die letzten sieben Tage. Bis nächsten Freitag!
... sofern ich es nicht vergesse :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen