Mittwoch, 9. September 2015

R-R-Rockstar #06: Super saurer (?) grüner Apfel

Moin meine flauschigen, lieben Rockstars!

Heute Abend wird es wieder wie meine Laune heute größtenteils - sauer. Aber genug von meinen Arbeitswehwehchen, her mit dem koffeinierten Erfrischungsgetränk des Tages. Wir wenden uns den "Super Sours" zu! Irgendwann Anfang letzten Jahres oder so habe ich schon mal Bekanntschaft mit zwei Sorten davon gemacht, aber an den Geschmack kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern. Von daher frische ich gerne mein Wissen wieder auf.

Willig und vorfreudig schwitzend liegt der saure Apfel auf meinem Bett

Geruchlich schlägt uns eine gewaltige Ladung säuerliches Kaugummi-Odeur entgegen... wie Hubba Bubba Apfel oder so.

Nach dem ersten Schluck wird klar: sauer ist das Ding - aber nur im Abgang, und schon gar nicht "super". Ich finde ihn vom Säuerlichen her nicht sonderlich intensiver als Frozen Lime; ergo sticht diese Sorte hier nicht wirklich hervor.

Wenn dieser Rockstar aber eines bietet, dann ist es Apfelgeschmack! Es ist, als würde man in einen herrlich giftgrünen Apfel beißen - nur um ein Vielfaches süßer und ungesünder. Und ohne Vitamine. Und auch ohne lästige Schale, anstrengendes Kauen und ach, ihr wisst worauf ich hinaus will... vor allem aber ohne Blendi-Aroma. Auch dieses Mal fehlt das gänzlich, und ich bin froh darüber. Ich weiß nicht, wie das andere sehen, aber ich mag meine Äpfel zahnpastafrei.
Gegen Äpfel, die sich mit Kaugummi gepaart haben, habe ich aber kurioserweise nichts.


Aktuelle Rockstar-Charts:

1. Punched (Tropical Guava)
2. Freeze (Frozen Watermelon)
3. XDurance (Blueberry Pomegranate Acai)
4. Super Sours (Green Apple)
5. Freeze (Frozen Lime)
6. Blendi pur (der Normale)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen